Best-Preis-Garantie

Garantiert günstigster Preis bei Direktbuchung.

Dinner-Krimi: Alles Gute, liebe Leiche

Hotel Deutsche Eiche Uelzen - Krimi-DinnerEin giftiges Geburtstags-Krimi-Dinner

Heimatliche Klänge schallen durch das beschauliche Örtchen Schabernack im idyllischen Landkreis Waldau. Dort hat Henrike, Freifrau von und zu Waldau den Geburtstag ihrer Schwester Ela organisiert. Mit feinen Speisen des französischen Meisterkochs und fröhlichen Liedern des Liederkranzes Germania e. V. scheint der Abend ein voller Erfolg zu werden … Doch Familie Waldau macht ihrer ebenso illustren wie brachialen Familiengeschichte alle Ehre. Anstelle einer friedlichen Familienzusammenkunft artet das Fest schnell in ein wörtliches und wortwörtliches Hauen und Stechen aus.

Der Tod des stillen Landlebens: ein Eventhotel mit Mörderpartys
Henrike nutzt die Gelegenheit, um die anwesenden VIPs des Landkreises von ihren hochtrabenden Plänen für das heruntergekommene Familiengut zu überzeugen. Das stille Landleben soll einem Eventhotel mit Mörderpartys weichen. Schon heute Abend möchte Henrike erste Kostproben der zukünftigen „Mordsevents“ geben. Zum Entsetzen ihrer Schwester Ela und deren Mann Walter, die auf dem Gut eine kleine Gärtnerei betreiben.

Giftige Auseinandersetzungen
Auch hinter den Kulissen brodelt es gewaltig. Und das nicht nur im Suppentopf. Der neu engagierte Sternekoch Maître Bouillon und das Hausfaktotum Isi liefern sich unerbittliche Machtkämpfe um die Gunst und Kochtöpfe der Waldaus. Doch bei giftigen Wortgefechten und inszenierten Krimispielchen bleibt es nicht. Denn aus Henrikes Spiel wird plötzlich bitterer Ernst, als Hausärztin Dr. Curtzig den Tod eines der Anwesenden diagnostiziert …

Ort: Bankettsaal eines Hotels im Örtchen Schabernack im idyllischen Landkreis Waldau.

Zeit: 4. Januar 2020, 19.30 Uhr

Buch, Text & Regie: Pia Thimon

Ihr Menü für diesen spannenden Abend:

Tafelspitzbrühe mit Meerrettich

***

Gedämpftes Kabeljaufilet
mit Lyoner Senfsauce, Frühlingslauch und Kartoffel-Selleriestampf

***

Geschmortes von der Hirschkeule
mit Apfelrotkohl und Rosmarinkrustel

***

Mohnmousse mit eingelegten Kirschen

***

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und kostet 79 Euro pro Person inkl. Dinner-Krimi, Vier-Gänge-Menü und einem Aperitif.

Karten gibt es hier: auf www.dinnerkrimi.de oder direkt im Hotel Deutsche Eiche, Soltauer Straße 14, Uelzen, Tel. 0581 – 9055-0.